Unsere „Männer-WG“ ist für eher schwerfuttrige Pferde geeignet.

Hier achten wir ganz besonders auf eine staubfreie Haltung, so dass auch Allergiker herzlich willlkommen sind.

Die Jungs haben zur Weidesaison 24 h Zugang zu unseren weitläufigen Weiden (gesamt ca. 7ha), welche in mehrere Parzellen unterteilt sind.

Die Wiesen grenzen direkt an den befestigten Paddock und Offenstall an, so dass die Pferde auch im Sommer immer Zugang zu gutem Wetterschutz haben! Dabei legen sie je nach Wiesen-Parzelle, die gerade offen ist, weite Wege zurück.

Im Winter bekommen sie Heulage ad libitum durch engmaschige Netze. Da wir Netze mit verschiedenen Maschenweiten haben, können wir flexibel auf den Futterzustand reagieren und ggf. etwas regulierend eingreifen.

Die Futterumstellung im Frühjahr und Herbst wird behutsam vorgenommen.

Die Gruppe soll, wenn der Umbau fertig ist, mal bis zu 10 Pferde beherbergen.

Wie in allen Gruppen nehmen wir nur Barfuß-Pferde. Über Kunststoffbeschlag kann man aber reden.

Aktuell (Juni 2019) ist noch ein Platz frei! Wir freuen uns auf Anfragen von netten Leuten mit netten Pferden. 🙂